Unternehmensbereich

Die Wülfing Historie

mehr als 130 Jahre Erfahrung aus Tradition

1885

Gründung des heute ältesten Textilunternehmens im münsterländischen Borken durch den Kolonialwarenhändler Wilhelm Wülfing. Lieferbares Sortiment: Stoffe und Handtücher aus Leinen und Baumwolle.

1918 - 1938

Ständiger Ausbau der Produktion und Erweiterung des Verkaufsprogramms auf  Tischwäsche, Bettwäsche und Windeln

1946 - 1949

Wiederaufnahme der Produktion nach dem 2. Weltkrieg und Aufbau verschiedener Exportmärkte

1950

Einführung der Marke „Wundex“ für Babyartikel. Wülfing entwickelt sich zu Deutschlands bedeutendstem Hersteller textiler Windeln

1968

Anmeldung der Marke „Dormisette“ für Betttücher und Bettwäsche

1970 - 1974

Neubau einer Weberei und Erweiterung der Rauerei. Vorstellung der ersten Druckbettwäsche-Kollektion

1982

Erfolgreiche Einführung der Marke „Dormisette“ in den USA.

1985

5000 Besucher bei der Ausstellung zur 100-jährigen Firmengeschichte

2001

Einrichtung eines Logistikcenters in Borken

2001

Teilnahme an der Expo in Hannover mit einem Pilotprojekt zur besonders umweltfreundlich hergestellten Bettwäsche

2002

Gründung der Tochtergesellschaft in Tschechien (als zusätzlicher Konfektionsbetrieb)

2006

Markteinführung der Programme: Dormisette Protect & Care sowie Dormisette Baby Care

2010

125jähriges Jubliläum der Firma Wülfing

2013

Bau eines neuen Logistikcenters auf dem Firmengelände in Borken

2013

Umzug der Wülfing CZ von Hejnice nach Detrichov, erstmalig in den eigenen vier Wänden

2014

Übernahme und Eingliederung des Geschäftsbetriebes der Firma Arnold Kock Textil GmbH zum 01.09.2014